Basedow unser Dorf


Blockhausdorf

May 25, 2015

 

 

 

 


 

 

 

Zuerst waren es nur 3 oder 4 Häuser, die sich Naturliebhaber direkt am Elbe-Lübeck-Kanal errichtet hatten. Es waren einfache Häuser, eher den Lauben der Kleingartenvereine vergleichbar. Doch als in den 1960er Jahren die Nachfrage nach Wochenendgrundstücken immer stärker wurde, entschloss sich auch Basedow, diesen Trend zu nutzen. So entstand ab 1970 das "Blockhausdorf" unmittelbar am Lanzer See. Die 37 Grundstücke mit durchschnittlich 1.000 m²  Fläche wurden einheitlich mit Blockhäusern der Firma Roggatz bebaut. Diese soliden Häuser bestehen auch heute noch weitgehend im ursprünglichen Zustand und sind ein Blickfang für jeden Besucher. Die idyllische Lage hat manchen veranlasst, hier nicht nur die Ferien und Wochenenden zu verbringen.

 


Inzwischen ist die Siedlung am Lanzer See um weitere Grundstücke ergänzt worden. Sie ist aber überschaubar geblieben, und ein weiterer Ausbau ist nicht geplant.

Was die Siedlung so reizvoll macht, ist ihre Lage. Einerseits besteht eine schnelle Anbindung an die umliegenden Städte: Lauenburg und Büchen bieten alle erforderlichen Einkaufsmöglichkeiten, Hamburg und Lüneburg sind in weniger als 1 Stunde zu erreichen. Andererseits liegt das Dorf mitten im Grünen. Raps- und Spargelfelder, Wiesen und Waldgebiete finden sich unmittelbar vor der Haustür. Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Eine besondere Attraktion ist natürlich der Elbe-Lübeck-Kanal, der hier zum Lanzer See mit Bademöglichkeit erweitert ist. Viel genutzt wird der gut ausgebaute Radweg am Kanal, der Lüneburg und Lübeck verbindet.

 


Die Siedlung am Lanzer See liegt etwa 1.000 m vom ursprünglichen Dorf entfernt. Die Basedower beider Bereiche pflegen ein gutes nachbarschaftliches Verhältnis miteinander. Es finden nicht nur regelmäßig gemeinsame Dorf- und Kinderfeste statt. Dass neu hinzugekommene Einwohner sich für gemeinsame Aufgaben der Gemeinde genauso engagieren wie alteingesessene Basedower, ist selbstverständlich und zeigt die gelungene Integration.