Freiwillige Feuerwehr Basedow



Feierliche Verabschiedung


May 13, 2017

Am heutigen Samstag hat Bürgermeister Dieter Lucht die Wehrführer der umliegenden Gemeinden, den Amtswehrführer Thomas Netz und Jürgen Lempges, Vorstandsmitglied des Kreisfeuerwehrverbandes und Kreissicherheitsbeauftragter, sowie Frau Dieckmann, Sachbearbeiterin für das Feuerwehrwesen bei der Amtsverwaltung, zu einem Festakt im Sprüttenhus eingeladen. Anlass dazu gab die Verabschiedung von Holger Tesch, der nach 24 Jahren aus beruflichen und familiären Gründen, nicht erneut als Wehrführer kandidierte.

 

 

In seiner Rede lobte Dieter Lucht das herausragende ehrenamtliche Engagement, das Holger Tesch in seiner Zeit als Wehrführer  zu unzähligen Anlässen unter Beweis stellte. So hat er der Gemeindevertretung bei der Beschaffung von drei neuen Fahrzeugen durch seine Fachkompetenz beiseite gestanden. Ebenfalls hat er auch bei der Planung und dem Neubau der Feuerwache stark Einfluss genommen. Zusätzlich opferte er Stunden seiner Freizeit für die Entwicklung und die Installation der Elektrik in der neuen Wache. 

​Amtswehrführer Thomas Netz lobte die gute und konstruktive Zusammenarbeit im Amt und gratulierte Holger zu seinen Leistungen als Wehrführer.

Auch Holgers Nachfolger, Matthias Lehmitz, bedankte sich bei Holger dafür, dass er eine gut ausgebildete Truppe mit gutem Equipment übernehmen kann. Holger sicherte ihm dabei auch in Zukunft seine Unterstützung bei der Bewältigung der neuen Aufgaben zu.

Als letzter Redner trat Holger Tesch selbst mit einer bewegenden Rede ans Pult. Er bedankte sich bei seinen Kameraden und blickte dabei zurück auf schöne, aber auch kritische Momente in seiner Karriere. Ebenfalls bedankte er sich bei seiner Frau Anja und seinen Kindern Mario und Lena dafür, dass sie ihn immer haben gehen lassen, damit er sein Amt zuverlässig ausführen konnte.