Freiwillige Feuerwehr Basedow



Amtswehrfest 2017 in Juliusburg


May 20, 2017

 

Am heutigen Samstag fand bei bestem Wetter das Amtswehrfest in Juliusburg statt. Alle Wehren des Amtes, sowie auch zwei Gastwehren aus Gülzow und Lauenburg, nahmen an der Veranstaltung teil. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Gemeindewehrführer Uwe Pusback und den Amtswehrführer Thomas Netz begann gegen 13:00 Uhr ein Wettkampf, in dem es darum ging, einen Löschangriff so schnell wie möglich aufzubauen. Am Ende der Bahn war eine Wand aufgestellt, die mit einem Loch versehen war - eine Art 'Torwand' für Feuerwehrkameraden.

 

 
Wenn genügend Löschwasser durch das Loch in einen Eimer floss, wurde über eine Mechanik und ein Gebläse, ein Luftballon bis zum Platzen aufgeblasen. Das Platzen des Ballons war das Startsignal für zwei Feuerwehrmänner, die dann mit zwei C-Schläuchen auf ein Gestell "kegelten" welches mit Punkten versehen war. Am Ende wurde die Zeit bewertet und mit den durch das Kegeln erlangten Punkten zusammengerechnet. Vor dem Wettkampf mussten die Staffelführer aus den Wehren eine Luftballongröße ziehen, sodass am Ende auch der Zufall mit in die Bepunktung einfloss, da natürlich ein größerer Luftballon mehr Zeit bis zum Platzen benötigt.

 

 
Nach den Wettkämpfen folgte ein Ummarsch durch die Gemeinde Juliusburg. Anschließend begaben sich alle Kameraden zur Siegerehrung in das Festzelt.
Sowohl die Jugendfeuerwehr, als auch die Freiwillige Feuerwehr aus Basedow belegten in ihren jeweiligen Wettkampfklassen den 1. Platz.